FAQs

Hier haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. Falls Sie noch andere Fragen haben, können Sie uns natürlich gerne direkt kontaktieren, per E-Mail an info@inlingua-berlin.de oder telefonisch unter +49 30 88 47 11 90.

Ja, das ist möglich – wenn die Gastfamilie zustimmt.

Ja, allerdings nur, wenn die Pausenzeit zum Zeitpunkt Ihrer Buchung angegeben wurde und die Kosten für Unterbringung gezahlt wurden. Bitte geben Sie diesen Wunsch deshalb direkt bei Ihrer Anmeldung an.

Wir können ausschließlich für Studenten von inlingua Berlin Unterkünfte vermitteln. Mit der Zusage Ihrer Gastfamilie ist es jedoch möglich, dass auch Ihr Partner dort wohnt. Falls es für Ihre Gastfamilie nicht möglich ist, Ihre(n) Freund(in) unterzubringen, muss sich Ihr Partner um eine eigene Unterkunft kümmern. Wir helfen gern bei der Vermittlung von Hotels, Hostels oder Apartments.

Das hängt ganz von Ihrem Herkunftsland ab. Unser Team unterstützt Sie gern dabei, Kontakt zu Ihrer Botschaft aufzunehmen.

Diese Frage ist nur schwer zu beantworten, da sie von vielen Faktoren abhängig ist: der Trainingsintensität, dem gewählten Kurs als auch von den individuellen Lernfähigkeiten. Als Faustregel gilt: Es ist als absoluter Anfänger möglich, in etwa 800 Unterrichtseinheiten das C1-Niveau abzuschließen. Beachten Sie jedoch, dass es dazwischen viele unterschiedliche Stadien gibt. Nicht jede Person lernt gleich schnell. Nach etwa 120 Stunden sollten Sie sich jedoch bereits gut in Alltagssituation verständigen können.

Im Durchschnitt tauschen wir monatlich unsere Trainer aus. Jede Lehrkraft unterrichtet in seinem persönlichen Stil und hat seine eigene Aussprache - mit dieser bewussten Entscheidung möchten wir allen Studenten die Möglichkeit geben, verschiedene Methoden kennenzulernen.

Hier können wir Ihnen gern weiterhelfen und eine Gastfamilie für Sie buchen, in der Sie sich selbst verpflegen.

Das Startpaket mit allen Kursmaterialien kostet 45,00 €. Jedes weitere Buch in einem neuen Kurslevel kostet zusätzlich 36,00 €.

Studenten, die mehr als 30 Minuten zu spät zu ihrem Unterricht kommen, werden nicht in ihre Klasse gelassen. Regelmäßige Unpünktlichkeit kann weitere Konsequenzen nach sich ziehen.

Falls Sie einer Gastfamilie wohnen, wird diese Ihnen erklären, wie Sie von der Wohnung zu unserer Schule kommen. Unser Team begrüßt am Montagmorgen alle neuen Studenten und stellt ihnen die Schule und die Umgebung vor. Seien Sie deshalb bitte um 9.00 Uhr auf der Kronenstraße, damit Sie nicht zu spät zu Ihrer ersten Unterrichtsstunde kommen.

An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Schule geschlossen, es findet kein Unterricht statt. Gebühren für ausgefallenen Unterricht an Feiertagen werden nicht erstattet.  

inlingua Berlin erstattet keine Rückzahlung von Kursgebühren an Studenten, die ihren Kurs vorzeitig abbrechen. Jeder Kursteilnehmer sollte eine angemessene Versicherung vor Beginn der Reise nach Berlin abschließen, um die Kosten für Notfälle abzudecken, die eine Rückkehr in das Heimatland notwendig machen. Wenn Studenten durch Visumsdokumente nach Deutschland einreisen, die von inlingua ausgestellt wurden, so sind wir als „Sponsor“ des Kursteilnehmers während dem gesamten Aufenthalt für ihn verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass wir deshalb dazu verpflichtet sind, Auskunft an die deutsche Einreisebehörde zu geben, falls Studenten ihren Sprachaufenthalt verkürzen oder nicht regelmäßig am Unterricht teilnehmen.

Alle Lehrer bei inlingua sind deutsche Muttersprachler, verfügen über einen Universitätsabschluss sowie eine Zusatzqualifikation, um Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten.

Unsere Schule ist stolz darauf, Teilnehmer aus mehr als 40 Ländern zu begrüßen. Unser Nationalitätenmix ist bunt gemischt.


Sie möchten mehr erfahren?

Wenn Sie neugierig geworden sind und gern mehr über inlingua Berlin wissen möchten, rufen Sie uns doch einfach an unter +49 030 88471190 oder schreiben uns an info@inlingua-berlin.de. Wir freuen uns auf Sie!